Einreisebedingungen / Impfvorschriften

Einreisebestimmungen

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die jeweiligen Einreisebestimmungen für alle auf Ihrer gebuchten Kreuzfahrt angelaufenen Häfen erfüllen, andernfalls kann Ihnen vor Ort die Einschiffung verweigert werden.

Bei allen Reisen muss der Reisepass nach Reiseende noch 6 Monate gültig sein, unabhängig der Destination. Bitte achten Sie auch darauf dass genügend freie Seiten im Reisepass zur Verfügung stehen.

Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen zur visumbefreiten Einreise in die USA einen maschinenlesbaren Reisepass. Alle Reisenden in die USA müssen vor Reiseantritt den ESTA Online-Antrag (Electronic System for Travel Authorisation) ausfüllen. Bitte registrieren Sie sich online unter: https://esta.cbp.dhs.gov/esta. Bitte beachten Sie die Änderung zur ESTA, seit dem 08.September 2010 ist dieses gebührenpflichtig. Bitte beachten Sie, dass bei Kreuzfahrten bei denen KEIN amerikanischer Hafen angefahren wird, keine ESTA-Genehmigung erforderlich ist.

Nach einem Beschluss der US-Regierung benötigen Schweizer und EU-Bürger, die ab dem 1. März 2011 eines der Länder Irak, Iran, Sudan und Syrien besucht haben, auch bei gültiger ESTA-Genehmigung ein Visum. Eine Einreise über das Visa Waiver Progamm ist in diesen Fällen nicht möglich. Dasselbe gilt für Schweizer und EU-Bürger, die zusätzlich im Besitz eines Passes der Länder Irak, Iran, Sudan und Syrien sind. Auch hier ist für die Einreise ein Visum erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass für alle Flüge von/nach USA das sog. "Secure Flight Program" eingeführt wird. Diese verlangt die Eingabe der persönlichen Daten auf den Internetseiten der jeweiligen Fluggesellschaft und muss genau wie ESTA 72 Stunden vor Abflug eingegeben sein. Weitere Informationen finden Sie hier:
Secure Flight Programm (23 kB)

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt bei der jeweiligen Botschaft und beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de) über kurzfristige Änderungen und Sonderregelungen für einzelne Länder. Österreichische Staatsbürger informieren sich bitte bei der jeweiligen Botschaft und beim Äußeren Bundesministerium (www.bmeia.gv.at). Schweizer Staatsbürger informieren sich bitte bei der jeweiligen Botschaft und beim Eidgenössischen Department für auswärtige Angelegenheiten (www.eda.ch).

Für deutsche und österreichische Staatsbürger besteht für die folgenden Länder Visumspflicht. Staatsbürger anderer Länder erkundigen sich bitte bei den jeweiligen Botschaften/Konsulaten.

  • Ägypten
    Visum wird kostenlos bei der Einreise erteilt.
  • Angola
    Visum wird kostenlos an Bord ausgestellt (alle Nationalitäten)
  • Australien
    Elektronisches Visum "eVisitor", vorab zu beantragen unter https://www.eta.immi.gov.au/ETAS3/etas
  • Bahrein
    Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. 60 USD
  • Benin
    Visum wird an Bord ausgestellt, Kosten ca. 30 USD
  • China
    Visum vorab bei der Botschaft erhältlich. Double Entry Visa, sofern zwischen 2 Chinesischen Häfen ein anderes Land angefahren wird. Ein Single Entry Visum reicht aus, sofern die Chinesischen Häfen hintereinander angefahren werden. Eine Kopie des Reisepasses muss grundsätzlich mitgeführt werden. Für Hongkong ist kein Visum erforderlich.
  • Gambia
    Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. 15 USD
  • Ghana
    Visum wird an Bord ausgestellt, Kosten ca. 20 USD
  • Indien
    Visum vorab bei der Botschaft erhältlich (www.indianembassy.de)
  • Indonesien
    Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. 60 USD
  • Jordanien
    Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. 25 USD.
  • Kanada
    Ab dem 01.03.2016 wird eine Einreisegenehmigung bei Einreise auf dem Flugweg verlangt. Bei Einreise über Schiffs- oder Landweg ist das ETA nicht erforderlich. http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta-facts-de.asp
  • Kambodscha
    Visum ist an Bord erhältlich, Kosten ca. 55 USD
  • Kapverdische Inseln
    Visum vorab bei der Botschaft erhältlich. Für einen Landgang ist kein Visum erforderlich, nur bei einer Übernachtung in kapverdischen Gewässern.
  • Madagaskar
    Visum wird kostenlos bei der Einreise erteilt
  • Malediven
    Visum wird kostenlos bei der Einreise erteilt
  • Mosambik
    Visum wird bei der Einreise erteilt, Kosten ca. 25 USD.
  • Myanmar
    Visum vorab bei der Botschaft erhältlich (www.botschaft-myanmar.de)
  • Papua Neguinea
    Visum wird kostenlos bei der Einreise erteilt. Zusätzlich wird bei der Einreise eine Quarantänegebühr in Höhe von 6,00 USD erhoben.
  • Russland
    Nur bei Landausflügen, die über Princess Cruises gebucht wurden ist das Visum inkludiert. Bei Landgängen auf eigene Faust muss dass Visum bei der Botschaft beantragt werden. (https://russische-botschaft.ru/de/) Für Wladiwostok ist kein Visum erforderlich.
  • Salomonen
    Visum wird kostenlos bei Einreise erteilt
  • Sao Tomé & Principe
    Visum wird an Bord ausgestellt, Kosten 30 USD
  • Senegal
    Visum vorab bei der Botschaft erhältlich (www.botschaft-senegal.de)
  • Sri Lanka
    Visum vorab online erhältlich (www.eta.gov.lk)
  • Togo
    Visum wird bei Einreise erteilt, Kosten ca. 30 USD
  • Türkei
    Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum. Österreichische Staatsbürger können das Visum online beantragen: http://www.evisa.gov.tr/en/
  • USA
    Visum vorab online erhältlich (https://esta.cbp.dhs.gov/esta/) auch bei Transit erforderlich (z.B. Weiterflug nach Tahiti). Zusätzlich müssen die Geburtsdaten bei der Fluggesellschaft hinterlegt werden. Doppelstaater, die auch die Staatsangehörigkeit von Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, sowie Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, benötigen ein Visum.
  • USA Transit
    Visum vorab online erhältlich (https://esta.cbp.dhs.gov/esta/). Auch bei direktem Weiterflug z.B. nach Tahiti erforderlich.
  • Vereinigte Arabische Emirate
    Visum wird kostenlos bei Einreise erteilt
  • Vietnam
    Deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum. Für österreichische Staastsbürger wird das Visum bei der Einreise erteilt, Kosten ca. 56 USD. Es muss zusätzlich ein Passfoto sowie eine Kopie des Reisepasses abgegeben werden.

Reisende unter 21 Jahren

  • Für alleinreisende Gäste unter 21 Jahren bestehen in einzelnen Ländern gesonderte Einreisebedingungen. Wir bitten Sie sich bei den jeweiligen Botschaften zu informieren.
  • Für Minderjährige, die einen anderen Nachnamen als der mitreisende Elternteil haben, muss mit entsprechenden Dokumenten die Verwandtschaft nachgewiesen werden, z.B. durch eine Geburtsurkunde.

Impfvorschriften

Beachten Sie die Impfvorschriften der einzelnen Länder. Kontaktieren Sie diesbezüglich bitte auch Ihren Hausarzt oder das Tropeninstitut. Für bestimmte Panamakanal-, Karibik- und Amazonas- sowie Afrikakreuzfahrten ist eine Gelbfieberimpfung Pflicht. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Ländern ein Nachweis über die Gelbfieberimpfung bereits zur Visumsbeantragung notwendig ist.

Bitte beachten Sie die Gesundheitshinweise, die für Regionen ausgegeben werden, in denen das Zika-Virus festgestellt wurde. Weitere Informationen: Zika-Virus.